FIZ Neue Arbeitswelten

Integration von Nutzern in das Erstellen, Testen und Ausprobieren neuer Arbeitsweisen und Arbeitsumgebungen im Bereich Neues Arbeiten.

Standort
München
Mitarbeiter
ca. 2800
Fläche
ca. 50.000m² BGF
Projektzeitraum
2015

Im FIZ-Future Projekt wurden mehrere Gebäude saniert und 2016 fertiggestellt. Dies bot Gelegenheit, um dem neuen als auch dem erfahrenen Nutzern eine neue und prozessoptimierte Arbeitsumgebung im Büro der Zukunft zu bieten.

OECC unterstütze BMW dabei, in einem zweistufigen Workshop-Prozess - Training Deck und New Work - gemeinsam mit den Mitarbeitern weiterzuentwickeln, auszuprobieren und zu testen. Das daraus entwickelte Konzept konnte direkt in die Planung und Umsetzung integriert werden.